CIRCUS SUP - Boards aus Flensburg

CIRCUS SUP sind die ersten SUP Boards von der Flensburger Förde! Wir paddeln seit vielen Jahren auf unterschiedlichem Material und haben die komplette Entwicklung des Sports mitgemacht u d waren seit Beginn ein Teil davon. Auf der größten Sportmessen der Welt, der ISPO, haben wir bereits Preise für unsere Konzepte gewinnen können. Daher war es an der Zeit, endlich den Schritt zu wagen und eine eigene SUP-Marke ins Leben zu rufen.

SUP-Hardboards sind unsere Welt

CIRCUS SUP soll nicht die x-te Marke sein, die dmit den gleichen aufblasbaren Billigbrettern den Markt überspült. Bei uns gibt es hochqualitative Hardboards. Erdacht und entwickelt an der Flensburger Förde, getestet auf heimischen Gefilden und in den Wellen Sri Lankas. Dadurch entstehen besondere Boards, die es locker mit den großen Marken aufnehmen können. Unser Herzblut und die Begeisterung für den Sport spürt Ihr, sobald ihr ein CIRCUS SUP zum ersten Mal berührt. 
Die Konstruktion ist besonders. Wir arbeiten mit Kevlar- und Carbonverstärktem Bambus. Den Kern bildet ein besonders leichter EPS-Schaum, das äußere Coating ist ein spezielles, extrem schlagfestes Epoxy.
Auf unsere Shapes sind wir besonders stolz, denn sie vereinen hervorragende Eigenschaften auf Flachwasser und der Welle.

CIRCUS SUP Artist 10.6

Das CIRCUS SUP Artist 10.6 ist ein bildschönes Allround-Board. Gefertigt aus Kevlar- und Carbonverstärktem Bambus ist es sehr robust und trotzdem erstaunlich leicht. Das Finnensetup mit der Center-Finne und zwei Side Finnen macht in der Welle richtig Spaß, durch das reduzierte Volumen von 172 Litern ist es schön drehfreudig in der Welle, durch das ausgefeilte Shape hat es trotzdem im Flachwasser einen sehr guten Geradeauslauf. Das Volumen ist dort, wo es benötigt wird: im Zentrum des Boards, bei der Carbonverstärkten Standfläche. Volumen in der Pinned-Nose und Diamond-Tail ist bewusst ausgespart. Für bessere Allroundeigenschaften hat das Board eine ausgeklügelte Scoop-Rocker-Linie, so dass auch kleinste Wellen das Brett sofort ins Gleiten bringen. Auch größere Wellen bis 2,5 Meter sind für das Brett kein Problem. 

 

Da der EPS-Kern bewusst leicht gehalten wurde, kommt ein extra schlagfestes Epoxy-Coating zum Einsatz. Dadurch ist es uns gelungen, das Gesamtgewicht sehr gering zu halten, ohne dass es zu Lasten der Haltbarkeit des Boards geht. Ein so leichtes Brett kriegt jeder problemlos auf dem Autodach verstaut oder auch mal ein paar Meter zum Wasser getragen. Wie alle Boards von CIRCUS SUP kommt es natürlich mit einem maßgeschneiderten Boardbag für den einfachen Transport.

 

Das Artist 10.6 ist ein Allround-Board, das dieser Bezeichnung wirklich alle Ehre macht. Willst Du damit auf der Förde paddeln, auf Sylt ein paar Wellen abreiten oder ein paar Kilometer auf Flüssen und Kanälen fressen? Kein Problem mit dem Artist. 

 

Spezifikationen:

Typ: Allround

Länge: 10'6" / 321 cm

Breite: 32" / 81 cm
Höhe: 5" / 12 cm
Gewicht: 9,8 KG
Volumen: 172 Liter
Max. Fahrergewicht: Empfohlen bis 85 Kg.
Finnen: Center Finne (US-Box), 2 Futures Side Finnen
Ausstattung:
Go Pro Mount,  Selbstentlüftendes Ventil, SUP Grip Carry Handle, Kevlar Rails, Carbon Standfläche, Croco Deckpad, Extrastarkes Epoxy-Finish, Boardbag

1.299,00 €

  • 10 kg
  • verfügbar

CIRCUS SUP Bajazzo 11.6

Das CIRCUS SUP Bajazzo 11.6 ist ein bildschönes Allround-Board, wenn das Artist 10.6 zu wenig Volumen hat. Gefertigt aus Kevlar- und Carbonverstärktem Bambus ist es sehr robust und trotzdem erstaunlich leicht. Das Finnensetup mit der Center-Finne und zwei Side Finnen macht in der Welle richtig Spaß, durch das reduzierte Volumen von 194 Litern ist es auch als 11.6er noch schön drehfreudig in der Welle, durch das ausgefeilte Shape hat es trotzdem im Flachwasser einen sehr guten Geradeauslauf. Das Volumen ist dort, wo es benötigt wird: im Zentrum des Boards, bei der Carbonverstärkten Standfläche. Volumen in der Pinned-Nose und Diamond-Tail ist bewusst ausgespart. Für bessere Allroundeigenschaften hat das Board eine ausgeklügelte Scoop-Rocker-Linie, so dass auch kleinste Wellen das Brett sofort ins Gleiten bringen. Auch größere Wellen bis 2,5 Meter sind für das Brett kein Problem. 

 

Da der EPS-Kern bewusst leicht gehalten wurde, kommt ein extra schlagfestes Epoxy-Coating zum Einsatz. Dadurch ist es uns gelungen, das Gesamtgewicht sehr gering zu halten, ohne dass es zu Lasten der Haltbarkeit des Boards geht. Ein so leichtes Brett kriegt jeder problemlos auf dem Autodach verstaut oder auch mal ein paar Meter zum Wasser getragen. Wie alle Boards von CIRCUS SUP kommt es natürlich mit einem maßgeschneiderten Boardbag für den einfachen Transport.

 

Das Bajazzo 11.6 ist ein Allround-Board, das dieser Bezeichnung wirklich alle Ehre macht. Willst Du damit auf der Förde paddeln, auf Sylt ein paar Wellen abreiten oder ein paar Kilometer auf Flüssen und Kanälen fressen? Kein Problem mit dem Bajazzo. 

 

Spezifikationen:

Typ: Allround

Länge: 11'6" / 351 cm

Breite: 32" / 81 cm
Höhe: 5" / 12 cm
Gewicht: 10,7 KG
Volumen: 172 Liter
Max. Fahrergewicht: Empfohlen bis 100 Kg.
Finnen: Center Finne (US-Box), 2 Futures Side Finnen
Ausstattung:
Go Pro Mount,  Selbstentlüftendes Ventil, SUP Grip Carry Handle, Kevlar Rails, Carbon Standfläche, Croco Deckpad, Extrastarkes Epoxy-Finish, Boardbag

1.349,00 €

  • 11,5 kg
  • verfügbar

CIRCUS SUP Liberty 12.6

Das CIRCUS SUP Liberty 12.6 ist unser neues Touring-Board. Gemacht für längere Strecken bei denen auch mal etwas Gepäck mitgenommen werden soll. Wie alle CIRCUS SUPs gefertigt aus Kevlar- und Carbonverstärktem Bambus. Das macht es sehr robust und trotz des großen Volumens sehr leicht. Das Finnensetup mit der Center-Finne und zwei Side Finnen hält es gut in er Spur, durch das üppige Volumen von 265 Litern erlaubt Einges an Gepäck auf dem Bret.  Das ausgefeilte Shape mit der Verdränger-Nose unterstützt den Geradeauslauf zusätzlich.

Kleinere Windwellen von Achtern setzt das Brett durch die Rockerlinie in Vortrieb um, so dass auch kleinste Wellen das Brett sofort ins Gleiten bringen.

 

Da der EPS-Kern bewusst leicht gehalten wurde, kommt ein extra schlagfestes Epoxy-Coating zum Einsatz. Dadurch ist es uns gelungen, das Gesamtgewicht sehr gering zu halten, ohne dass es zu Lasten der Haltbarkeit des Boards geht. Ein so leichtes Brett kriegt jeder problemlos auf dem Autodach verstaut oder auch mal ein paar Meter zum Wasser getragen. Wie alle Boards von CIRCUS SUP kommt es natürlich mit einem maßgeschneiderten Boardbag für den einfachen Transport.

 

Das Liberty 12.6 ist ein Touring-Board, das dieser Bezeichnung gerecht wird. Willst Du damit auf der Förde paddeln, oder in Hamburg die Kanäle unsicher machen? Kein Problem mit dem Liberty! 

 

Spezifikationen:

Typ: Touring

Länge: 12'6" / 384 cm

Breite: 30" / 76 cm
Höhe: 6" / 15 cm
Gewicht: 12,0 KG
Volumen: 265 Liter
Max. Fahrergewicht: Empfohlen bis 115 Kg.
Finnen: Center Finne (US-Box), 2 Futures Side Finnen
Ausstattung:
Go Pro Mount,  Selbstentlüftendes Ventil, SUP Grip Carry Handle, Kevlar Rails, Carbon Standfläche, Croco Deckpad, Extrastarkes Epoxy-Finish, Boardbag

1.449,00 €

  • 13 kg
  • verfügbar